Naturfreund sein heisst:
seine freie Zeit freiwillig zur
Verfügung zu stellen.
Doch gilt heute wie früher auch immer noch:
"Die Gesellschaft kann nur dann funktionieren,
wenn es Menschen gibt, die mehr tun als sie müssen."

aktuelles

Januar 17, 2019

Gestern Mittwoch war Beat Stocker aus Oftringen bei prächtigem Wetter unterwegs um eine kleine Wanderung in der Region Oftringen zu unternehmen. Mit der Kamera bewaffnet machte er sich auf den Weg. Am Ende seiner Wanderung hatte er viele Bilder geschossen, allerdings nicht, wie beabsichtigt, von Pflanzen und Vögeln.
Fotobericht hier

Januar 11, 2019

Während der Adventszeit konnten die Kunden von Haardesign Oftringen das Trinkgeld in ein Kässeli der Vogelpflegstation des
Natur- und Vogelschutzvereins Oftringen einlegen.
Weiterlesen hier

Januar 07, 2019

Kurs Vögel beobachten.
An 6 Anlässen von Februar bis Mai lernen Sie typische Vogelarten der Region Zofingen kennen. Im Zentrum des Kurses steht das Beobach-
ten, daneben erfahren Sie Interessantes über Lebensweise und Oe-
kologie unserer Vögel. Man ist nie zu alt oder zu jung, um Vögel zu beobachten.  
Flyer hier

Januar 04, 2019

Das Glühwürmchen ist das Tier des Jahres 2019. Mit der Ernennung will Pro Natura auf den Zerfall der Welt der Insekten aufmerksam machen und aufzeigen, was gegen diesen Zerfall unternommen werden muss. Das Glühwürmchen verzaubert die Landschaft in lauen Sommernächten erst ganz am Ende seines Lebens mit seinen Lichtpunkten. Weiterlesen hier