Naturfreund sein heisst: seine freie Zeit freiwillig zur Verfügung zu stellen.
Doch gilt heute wie früher auch immer noch: "Die Gesellschaft kann nur
dann funktionieren, wenn es Menschen gibt, die mehr tun als sie müssen."




   

DIE VOGELWELT DER WALDSPIELGRUPPE

11.04.2019 
Die Kinder der Waldspielgruppe von Christine Ristic erhielten am Dienstag, 09. April Besuch von Susi Stocker (Natur- und Vogelschutzverein Oftringen.)  Dabei wurde den aktiven und lebhaften Kinder ein Teil der Vogelwelt anhand von Stopfpräparaten wie, Kohlmeise, Blaumeise, Buchfink, Rotkehlchen, Zaunkönig und weiteren im Wald lebenden Vögel erläutert. 
weiterlesen

PATIENTEN DER VOGELPFLEGESTATION 2019

1. April 2019 
Kaum hat der Frühling begonnen sind die Mitarbeiter der Vogelpflegstation des Natur- und Vogelschutzverein Oftringen wieder aktiv an der Pflege von verletzten Wildvögel im Einsatz. Der Eichelhäher welcher zur Familie der Rabenvögel zählt, wurde nach einem Flügelbruch ärztlich behandelt. 
weiterlesen 

NATURSCHUTZGEBIET BACHTHALEN

8. März 2019 
Vorsicht im Naturschutzgebiet Bachthalen.
An alle Besucher des Naturschutzgebietes! Das Gestein in den Hängen der Grube ist Lose und kann jederzeit herunter rollen. Der Besuch erfolgt auf eigene Gefahr!  
weiterlesen

NISTHILFE FÜR GREIFVÖGEL

7. März 2019
Am Mittwoch, 06.März 2019 installierten Markus Wysshaar (der andere Gärtner) zusammen mit Urs Meyer, Präsident NVO in der Bachthalen eine geschützte Nistmöglichkeit für Greifvögel wie Turmfalken, Uhu usw. 
weiter 

 

Besucher: